Zwei andalusische Dorfmenschen in Budapest

Ich packe in meinen Koffer und nehme mit: eine Salami, Lendenbraten, eine Plastikschachtel voll mit Erdbeeren, einen Laib Brot, einen Rindsknochen, zwei Hemden, zwei Hosen und ein paar Schuhe. Klingt komisch? War aber so. Genauso sah der Koffer meiner spanischen Schwiegereltern aus, als sie uns in Budapest besuchen kamen. Wir hatten uns entschlossen, für ein […]