Schwanger in Spanien – die Weisheiten der Anderen

Noch drei Wochen bis zum errechneten Geburtstermin. Ich befinde mich somit offiziell im Endspurt. Der Bauch ist riesig und trotzdem hört er nicht auf, noch größer zu werden. Mal wieder eine Einladung an die Bewohner des Dorfes, ihren klugen Senf zum Thema dazuzugeben. Da das Kind Ferien hat, sind wir nun also viel im Dorf unterwegs. Kluge Sprüche hören wir überall.

Hier meine persönliche Top Ten:

  • Das müssen Zwillinge sein, so groß wie der Bauch ist. Bist du sicher, dass die beim Ultraschall nichts übersehen haben?
  • Was, immer noch drei Wochen? Der Bauch sitzt aber schon ganz schön tief. Das Baby kommt bestimmt früher.
  • Was, nur noch drei Wochen? Der Bauch sitzt aber noch ganz schön hoch. Das Baby kommt bestimmt später und die Geburt muss eingeleitet werden.
  • Die meisten Zweitgeborenen kommen ja früher auf die Welt. Da musst du jetzt aufpassen.
  • Dein Kind solltest du deiner Schwiegermutter geben. So viel Bewegung ist jetzt nicht mehr gut.
  • Bewegung ist jetzt das Beste, was du machen kannst.
  • Du bist ja so dünn, du musst mehr essen! Schwangerschaftsdiabetes? Quatsch, das gab’s zu meiner Zeit auch nicht.
  • Schon wieder ein Mädchen? In dieser Familie kommen ja nur Mädchen auf die Welt. Macht doch mal einen Jungen!
  • Na, geht ihr zur Oma? Klar, in deinem Zustand kannst du ja nichts mehr alleine machen.
  • Wir hatten ja damals nichts und die Kinder sind auch gesund auf die Welt gekommen.

Ja, soviel geballte Weisheit, da kann ja nichts mehr schief gehen, oder?