Kita und Schule, wie sieht das bei uns aus?

Gestern habe ich euch auf den Instagramstories gefragt, was euch denn  für Themen interessieren würden.  Ich bin momentan ehrlich gesagt etwas unkreativ. Das frühe Aufstehen, Vollzeitjob, nachmittags die Mädels bespaßen… Aber gerne würde ich auch zwischendurch etwas schreiben, der Blog macht mir Spaß und die Interaktion mit euch ist toll!

Nun kamen einige Antworten, das spanische Schulsystem wäre interessant, die Kinderbetreuung an sich könnte ich mal erklären. Mach ich gerne. Nun habe ich mir gedacht, ich könnte vielleicht eine kleine Serie daraus machen. Wie Kinder in Andalusien betreut werden von Babyalter an bis 16 Jahre, denn dann endet die allgemeine Schulpflicht. Aber ich glaube die meisten  Jugendlichen machen schon noch Abitur. Aber das müsste ich alles mal recherchieren. Was haltet ihr davon?

Spanien-Muttis

Und nun sind auch die Mamis gefragt, die in Spanien leben. Ich kann ja nur für Andalusien oder besser gesagt für unsere Region schreiben, denn auch in Andalusien scheint es nicht ganz einheitlich zu sein, was beispielsweise die Ferien angeht, und ich denke in den anderen Regionen Spaniens ist es vielleicht etwas anders. Habt ihr Lust mir zu helfen, vielleicht mit einem Gastbeitrag? Wollt ihr erzählen, wie es bei euch läuft?

Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen, schreibt mir einfach an andalusienmutti@gmail.com oder kontaktiert mich über meine Social Media Kanäle.

Ich freue mich über alle Anregungen, Feedback und natürlich Beiträge anderer in Spanien lebender Mamis.