12 von 12 im März

Was soll ich großartig schreiben, schaut selbst wie wundervoll unser Tag heut war:

Früstück

Frühstück

Kaum aus den Federn greift Minimensch zum Löffel und schaufelt Cornflakes in sich rein, aber die guten aus Vollkorn mit ganz ganz winzig Schokolade drin. Danach ist sie im Moment süchtig und will nix anderes.

fashionbaby

fashionbaby

Stylish geht die Welt zugrunde. Mein Kind ist definitiv heute besser angezogen als ich, ich bin nämlich schon im Sportanzug für die kommende Pilatesstunde.

auf dem Weg

auf dem Weg

Wir sind kurz vorm Kindergarten, das Grinsen im Gesicht meiner Tochter wird immer größer je näher wir kommen und je mehr Kinder wir hören. War also doch gut, sie da anzumelden.

2015-03-12-12-04-03

Weg zurück

Auf dem Weg zurück habe ich diese wundervollen Blüten gefunden. Frühling, einfach herrlich in Andalusien!

Appetiter

Appetiter

Aus der Heimat von meiner Mama geschickt, krieg ich heute lecker Appetiter aufs Frühstücksbrot. Köstlich, danach bin ich nämlich süchtig.

2015-03-12-12-03-47

it’s getting hot, Baby

Ja, ihr seht richtig, noch nicht mal 10 Uhr und angenehme Temperaturen und dazu ‚Dirty Diana‘ im Auto. Jihaaaa!!! (Nachmittags hatten wir dann so um die 26 Grad)

Nach dem Rock'n Roll die Drogen

Nach dem Rock’n Roll die Drogen

Die Erkältung will nicht weg, also müssen Drogen her, ganz klare Sache.

in die Arbeit

in die Arbeit

Mein Homeoffice, wie jeden Morgen gehts jetzt los mit der Arbeit am Schreibtisch.

Spocht

Spocht

Kurze Arbeitsunterbrechung mit einer sehr ergiebigen Pilatesstunde. Rücken tut zwar immer noch weh, aber es wird besser. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Mittagessen

Mittagessen

Ich bin heute ganz allein zu Hause und habe keine Lust großartig was zu kochen. Also Gemüse in den Dampfgarer schnippeln und fertig. Ein Schuß Olivenöl dazu, Vollkornbrot und dann fühl ich mich auch noch gut, dass ich mich wenigstens einmal die Woche gesund ernähre.

Let's play

Let’s play

Donnerstag ist ja immer unser Schwimmtag, aber das habe ich ja schon letzten Monat gezeigt, als der 12. auch auf einen Donnerstag fiel. Heute dann also ein Foto vom Spielplatz, den wir nach der Schwimmstunde aufsuchen, besser gesagt, auf den das Kind mich zieht. Er befindet sich direkt hinter der Schwimmhalle, und sobald der Minimensch ihn erblickt, stürmt sie auf ihn zu. Es gibt kein Entkommen.

Die ersten Vorbereitungen

Die ersten Vorbereitungen

Als wir von Schwimm- und Spielausflug nach Hause kamen, musste ich mal wieder feststellen, dass das Internet nicht funktionierte. Nach dem Abendessen und dem Ins-Bett-Bringen des sehr sehr müden Zwerges, habe ich also mit den ersten Vorbereitungen für meine Vatertagsüberraschung angefangen. Der wird hierzulande am 19. März begangen und ich will eine kleine Fotosession mit lustigem Zubehör, wie Moustache-Wimpel und ähnlichem, mit meiner Tochter machen. Ja, Wein darf auch nicht fehlen!

Und dann war der Tag auch schon wieder vorbei. Und trotz 12 Fotos konnte ich das Schönste überhaupt nicht festhalten. Der Minimensch hatte nämlich heute eine wahnsinnige Knuddelattacke und selbst im Wasser wollte sie mich die ganze Zeit nur Küssen und Umarmen, das ging bis zum Abend so. Das sind die schönsten Momente, die kein Bild festhalten kann. Hachzzz.