12 von 12 im Dezember 2016

Heute war ein guter Tag. So hab ich sogar Zeit gefunden 12 Bilder des Tages zu machen und somit an der Aktion von Draußen nur Kännchen teilzunehmen.

Moin

Moin

Zuerst einmal habe ich verschlafen. Der Mann und Kind1 sind schon viel früher aufgestanden. Als ich komme, frühstückt das Kind schon und ich kann erst mal meinen Kaffee trinken.

Plünderei

Plünderei

Nachdem das Kind im Kindergarten abgeliefert ist, plünder ich erst einmal den Kalender. Es stellt sich nämlich heraus, dass das Kind auf einmal die Sachen von Kinder nicht haben möchte. Nun denn. Alles meins!

Einkauf

Einkauf

Vormittags war ich shoppen. Ein paar Geschenke für meine Familie in Deutschland, die dann die Woche noch verschickt werden müssen. Kleidung für die Mädels, wie immer halt und Lebensmittel. Ich nehm ja die Ikeataschen für alles. Sei es als Wäschekorb oder Einkaufstasche. Die sind einfach saupraktisch.

Hunger

Hunger

Dann machen wir es uns erst einmal auf dem Sofa gemütlich. Das Baby hat Hunger. Obwohl es doch gerade erst im Auto auf dem Parkplatz getrunken hatte…

Post

Post

Post habe ich heute auch bekommen. Da wird dann irgendwann auch noch ein Blogpost draus. Ihr dürft gespannt sein.

Blau, blau

Blau, blau

Dann machen das Baby und ich uns auf den Weg, Kind1 abzuholen. Blauer Himmel, Sonnenschein und 19 Grad machen uns glücklich.

nach Hause

nach Hause

Wir laufen nach Hause mit großem Hunger.

Bäckerstopp

Bäckerstopp

Wir halten noch schnell beim Bäcker für Brot. Sieht ja alles wieder gut aus, aber nein, wir kaufen nur Brot.

Pulerei

Pulerei

Kennt ihr das? Dass die Kinder erst einmal nur den Teig innen im Brot essen und Löcher pulen? Also ich hab das als Kind auch gemacht und jetzt macht es Kind1 auch.

Mahlzeit

Mahlzeit

Unser Mittag heute: Ofenfleischbällchen mit Tomatensauce und Kartoffeln. Hatte ich zum Glück noch eingefroren, denn heute hatte ich keine Zeit zum Kochen.

Kunst

Kunst

Danach malt das Kind ein bisschen.

Plüsch

Plüsch

Und gekuschelt wird auch ganz viel mit der Schwester. Die beiden lieben sich über alles und es ist einfach großartig.

Spielzeit

Spielzeit

Auf den Spielplatz ging es natürlich auch noch, so wie jeden Tag. Das muss einfach sein und ist bei diesem Wetter hier ja auch möglich.

Danach haben wir zu Hause noch etwas Memo gespielt und einen Film geguckt. Ja, das Kind darf auch fernsehen, meist Filme da gibt es wenigstens keine Werbung. Ich setz mich meist dazu. Und kann dann auch in Ruhe das Abendessen vorbereiten.

Das war also unser Tag. Ein normaler Montag bei uns.  Und ja, die Bilder sind wieder über Kopf. Irgendwie krieg ich die nicht richtig gedreht, wenn ich vom Handy aus poste. Müsst ihr also euren Computer oder das Handy drehen. Mehr 12 von 12 gibts bei Draußen nur Kännchen.